Skip to main content

Die neue Verisk- und Matterport-Integration beschleunigt das Skizzieren von Versicherungsansprüchen. Weiterlesen

Vertrieb: +49 6956 608908

Wie virtuelle Erlebnisse von Treedis Unternehmen in der realen Welt retten

Treedis entwickelt erstklassige Visualisierungstools, um Unternehmen zu helfen, den Betrieb aufrechtzuerhalten.

Erfahren Sie mehr über Treedis

In einer Welt, die aufgrund der unerbittlichen Corona-Pandemie finanziell enormen Schaden genommen hat, benötigen Ladengeschäfte Lösungen, um Produkte bei virtuellen Touren zu verkaufen. Immobilienmakler müssen leere Immobilien virtuell „stagen“. Museen müssen ihre schrumpfenden Umsätze mit interaktiven Spielen aufbessern, und Unternehmen müssen persönliche Konferenzen in die Online-Welt verlagern.

Und das ist nur die Spitze des Eisbergs.

Treedis ist der Meinung, dass jedes Unternehmen – von der kleinen Bäckerei bis zum Fortune-500-Konzern – eine virtuelle Lösung braucht, da sich die Verbraucher mehr denn je auf Online-Erfahrungen verlassen müssen.

Hier kommt Treedis ins Spiel – ein Unternehmen, das bereits seit über vier Jahren fachkundige Matterport-Scanning-Dienste anbietet und das aus einigen einfachen Gründen ins Geschäft eingestiegen ist. Da die Welt zunehmend auf digitale Lösungen umsteigt, wurde dem Team klar, dass jeder reale Raum – Häuser, Bürogebäude, Schulen, Geschäfte, Krankenhäuser, Fitnessstudios und mehr – es verdient, mit den neuesten und inspirierendsten Technologien zur Schau gestellt zu werden.

„Für uns ist das Matterport“, sagt Omer Shamay, Mitbegründer von Treedis, einem technologischen Marketingunternehmen, das den Umsatz steigert und erstklassige Marketing-Visualisierungstools anbietet. „Als uns das klar wurde, wussten wir, dass wir uns für Matterport entscheiden sollten, um alle möglichen Räume zu scannen. Nach dem Scannen war offensichtlich, dass jede Branche ihre eigenen Bedürfnisse hat, und so entstand Treedis.“

Omer Shamay

Treedis hat unermüdlich daran gearbeitet, diese Idee mit Hilfe von Entwickler-Tools zu verwirklichen. Diese sind mit enorm vielen Funktionen ausgestattet, die die wichtigsten Elemente einer Immobilie präsentieren und hervorheben. Das hat das Unternehmen als führender Matterport-Anbieter im Nahen Osten auf die nächste Stufe gehoben. Gleichzeitig bietet es die derzeit fortschrittlichste Overlay-Lösung auf dem Markt. 

„Unser Hauptziel bestand darin, Mehrwert für unsere Community zu schaffen, damit diese ihren Kunden mehr bieten kann“, sagt Shamay. „Dies wird immer unser Hauptziel bleiben und uns bei allem, was wir tun, leiten.“

Die Partnerschaft zwischen Treedis und Matterport stellt sich als Patentlösung mit allen Funktionen heraus, die ein Unternehmen sich wünschen kann. Treedis erweitert die Matterport-Plattform, indem es Kunden weltweit maßgeschneiderte Lösungen für eine Vielzahl von Branchen und Märkten ermöglicht. 

Zu den Erfolgen seines Teams sagt Shamay: „Ich glaube, das Schlüsselelement für unseren Erfolg ist unsere Kultur. Wir sind immer optimistisch, dass wir mit Technologie mehr erreichen können, und wir haben die Leidenschaft und die Arbeitsmoral, um das zu untermauern. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf einen qualitativ hochwertigen Kundendienst und hören unseren Kunden immer zu. Jedes Mal, wenn sie eine Entwicklungsanfrage haben, stellen wir sicher, dass wir uns an Sie wenden und unser Bestes tun, um abzuliefern. Ich glaube, dass ein Softwareunternehmen, das seine Kunden vielleicht nicht jeden Tag sieht und deren Bedürfnisse spürt, dennoch alles tun muss, um ,die Distanz zu überwinden‘ und effektive Kommunikationskanäle zu schaffen.“

Shamay hat ein Adressbuch voller zufriedener Kunden in einer Vielzahl von Branchen, nicht nur wegen des unglaublichen Kundendienstes, sondern auch wegen der vielen Softwarefunktionen. Als Matterport-Plattform-Partner nutzt Treedis die Matterport-APIs und -SDKs, um Lösungen in den Bereichen Lead-Generierung, Live-Chats, Analytics, E-Commerce, virtuelles Staging und Gaming zu entwickeln. Das führt zu mehr als 100 Millionen monatlichen Besuchern in immersiven Räumen.

„Unsere Plattform ermöglicht es Matterport-Anbietern, eine Vielzahl von Optionen zu ihrer virtuellen Tour hinzuzufügen – ihrem Endprodukt“, erklärt Shamay. „Sie können sowohl ihr Logo als auch das Logo ihres Kunden hinzufügen, verschiedene Navigationsmenüs erstellen, um mehrere Touren zusammen zu präsentieren, benutzerdefinierte Symbole und Mediendateien zu ihren Tags hinzuzufügen und sogar mehrere Popups anzuzeigen. Diese können beispielsweise ein Lead-Formular, ein Werbebild, ein Video oder viele andere Elemente an bestimmten Stellen in der Tour enthalten.“

WhatsApp image 1

 

Ein weiterer Vorteil für Kunden ist die Möglichkeit, die Lösung als White-Label, also komplett ohne Treedis-Logos, zu präsentieren, und dann den kompletten Service ihren Endkunden anzubieten, was äußerst wertvoll ist. Zu den zusätzlichen Funktionen gehören Übersetzungstools, um die Touren an die gewünschten Sprachen anzupassen, Pay-per-Visit, um Eintritt für Online-Events zu berechnen, und benutzerdefinierte Minimaps, die bei der Navigation helfen und den Touren ein weiteres interaktives Element hinzufügen. 

Weitere Funktionen sind die Panoramaansicht, mit der Drohnenbilder möglich sind, und Live-Video-Chats. Letztere sind schnell zu einem beliebten Angebot geworden. Schamay erläutert:

Unsere Live-Videochat-Funktionen zeichnen sich durch einige wichtige Komponenten aus. Sie basieren auf der Übertragung statt auf der Bildschirmfreigabe, was für das Matterport-Erlebnis sehr hilfreich ist. Sie sind sehr benutzerfreundlich – ein Link und schon ist man dabei. Außerdem sind sie mit einem Terminsystem verbunden, mit dem die Nutzer auf einfache Weise Termine mit ihren jeweiligen Vertretern oder Verkäufern buchen können. Diese Funktion wird von Kunden weltweit pro Monat über 70.000 Minuten genutzt. Diese Funktion ermöglichte unseren Matterport-Anbietern das Upselling und die Erweiterung ihres Angebots, was heutzutage sehr wichtig ist.“

Video Tour Treedis

 

Treedis’ größte Herausforderung für die Zukunft sind vermutlich E-Commerce-Lösungen. Das Unternehmen zieht Nutzen aus seinen bestehenden Funktionen und entwickelt gleichzeitig neue. Es erarbeitet einen neuen E-Commerce-„Modus“, in dem die Funktionen an die Bedürfnisse von 3D-Online-Shops angepasst werden, sodass das gesamte Kauferlebnis der Kunden innerhalb einer Matterport-Tour stattfindet. Dadurch müssen sie nicht zwischen der Tour und dem Webstore hin- und herwechseln.“ 

„Wir wollen das Beste aus beiden Welten maximieren: die Vorzüge eines gewöhnlichen Online-Shops und das aufregende Erlebnis, tatsächlich in ein Geschäft zu gehen und nicht nur im Internet nach Produkten zu suchen“, fasst Shamay zusammen. „Zu diesem Zweck entwickeln wir eine API-Integration, beginnend mit Shopify und später hoffentlich auch mit WooCommerce und den anderen bestehenden E-Commerce-Lösungen. Natürlich können Kunden ihren eigenen Webshop über unsere Plattform starten, indem sie einfach verschiedene Informationen oder Datenpunkte zu ihrem Produkt eingeben.“

Während die Plattform wächst, nimmt sich das Unternehmen weiterhin die notwendige Zeit und Mühe, um sicherzustellen, dass jedes Feature ständig perfektioniert wird. Jedem, der sich eingehender mit der Treedis-Lösung befassen möchte, wird empfohlen, deren Facebook-Gruppe zu besuchen, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Treedis ist ein Matterport-Plattformpartner, der die APIs und SDKs von Matterport nutzt, um seine Anwendungen und Integrationen mit unserer marktführenden Plattform für räumliche Daten zu entwickeln und zu vermarkten. Als Plattformpartner erhalten sie Zugriff auf eine Reihe von kommerziellen Vorteilen, beispielsweise das Vertriebsnetzwerk von Matterport, den besseren Support sowie die Co-Marketing- und Co-Selling-Programme, mit denen sie ihre Anwendungen erfolgreich monetarisieren können. Um mehr über das Plattformpartnerprogramm zu erfahren und sich für die Teilnahme zu bewerben, besuchen Sie https://matterport.com/platform-partner-program.

 

Categories

Einzelhandel
Betreiben
Neu & Beachtenswert