Skip to main content

Die neue Verisk- und Matterport-Integration beschleunigt das Skizzieren von Versicherungsansprüchen. Weiterlesen

Vertrieb: +49 6956 608908

Matterport feiert sein Debüt an der Börse mit der Digitalisierung der Nasdaq MarketSite

Unternehmen beginnt heute den Handel an der Nasdaq unter dem Tickerymbol „MTTR" und lädt die Welt ein, den ikonischen Glockenschlag in der Nasdaq MarketSite virtuell zu erleben

LONDON - Matterport, Inc. („Matterport") (Nasdaq: MTTR), das führende Unternehmen für Raumdaten, das die digitale Transformation der gebauten Welt vorantreibt, wird heute den Handel an der Nasdaq unter dem neuen Tickersymbol „MTTR" aufnehmen. Anlässlich des Börsendebüts hat das Unternehmen den weltweit einzigen digitalen Zwilling der Nasdaq Marketsite erstellt. Zum ersten Mal kann jeder in immersivem 3D hinter die Kulissen gehen, um diesen ikonischen Raum zu erkunden und den besonderen Moment hinter dem Podium zu erleben - mit dem feierlichen Glockenschlag.
 
„Es gibt keinen besseren Weg, den bedeutenden Meilenstein der Börsennotierung von Matterport zu zelebrieren, als die ikonische Nasdaq MarketSite zu digitalisieren, auf der Branchenvorreiter wie Matterport zu börsennotierten Unternehmen werden.“, sagte RJ Pittman, CEO von Matterport. „Wir sind seit mehr als einem Jahrzehnt führend in der digitalen Transformation der gebauten Welt. Daher ist es nur angemessen, dass wir die Leistungsfähigkeit unserer Plattform demonstrieren, indem wir jeden einladen, sie durch diesen einzigartigen digitalen Zwilling selbst zu erleben. Wir laden die Welt ein, unser öffentliches Debüt an der Nasdaq zu feiern, während wir uns auf den Weg machen, unseren Kunden dabei zu helfen, jeden physischen Raum in Daten zu übersetzen und diese von jedem Gerät aus und überall auf der Welt zu verwalten.“


Mit mehr als vier Milliarden Gebäuden und 20 Milliarden Modellen weltweit ist die gebaute Welt der größte ungestörte Markt, von dem weniger als 1% digitalisiert ist. Mit einem geschätzten Wert von 230 Mrd.US-Dollar ist der globale Immobilienmarkt die größte Anlageklasse der Welt und umfasst Gewerbe-, Industrie- und Wohnimmobilien sowie Bildungs- und Regierungsgebäude. Die marktführende Raumdaten-Plattform von Matterport verwandelt jeden physischen Raum in einen maßgenauen und fotorealistischen digitalen Zwilling und liefert Kunden unvergleichliche Dateneinblicke, die sie benötigen, um Objekte effektiver als je zuvor zu verwalten. Über 330.000 Abonnenten in mehr als 150 Ländern haben bereits mehr als fünf Millionen Modelle erfasst, um Objekte besser zu erschließen, zu verwalten und zu verstehen - von einer einzelnen Immobilie bis hin zu einem globalen Gebäudeportfolio.
 
Erkunden Sie den digitalen Zwilling der Nasdaq MarketSite unter 
go.matterport.com/MTTR

Über Matterport

Matterport führt die digitale Transformation der gebauten Welt an. Unsere bahnbrechende Raumdaten-Plattform verwandelt Gebäude in Daten und macht jeden Standort wertvoller und zugänglicher. Millionen von Gebäuden in mehr als 150 Ländern wurden in immersive digitale Zwillinge von Matterport verwandelt, um jeden Teil des Lebenszyklus von Gebäuden zu verbessern - von der Planung, dem Bau und dem Betrieb bis hin zu Dokumentation, Bewertung und Vermarktung. Erfahren Sie mehr unter matterport.com und erkunden Sie die Galerie digitaler Zwillinge. 

@2021 Alle Rechte vorbehalten. Matterport ist eine eingetragene Handelsmarke der Matterport, Inc. und Matterport Capture Services ist eine Handelsmarke der Matterport, Inc.  Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Kontakt für Investoren:
Soohwan Kim, CFA
VP, Investorenbeziehungen
ir@matterport.com
 
Pressekontakt:
Naomi Little
Globale Kommunikationsbeauftragte
press@matterport.com
+44 203 874 6664


Zukunftsgerichtete Aussagen

Dieses Dokument enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Bundeswertpapiergesetze, einschließlich Aussagen über die Vorteile des Unternehmenszusammenschlusses, die von Matterport, Inc. („Matterport“) und die Märkte, in denen Matterport tätig ist, die Geschäftsstrategien, den Verschuldungsgrad, das Branchenumfeld, potenzielle Wachstumsmöglichkeiten, die Auswirkungen von Vorschriften und die prognostizierten zukünftigen Ergebnisse von Matterport. Diese zukunfsgerichteten Aussagen können allgemein durch folgende Worte identifiziert werden: „glauben“, „hochrechnen“, „erwarten“, „voraussichtlich erfolgen“, „annehmen“, „vorhaben“, „Strategie“, „Zukunft“, „Vorhersage“, „Chance/Möglichkeit“, „Plan“, „könnte“, „sollte“, „wird“, „würde“, „wird sein“, „wird weiterhin“, „führt wahrscheinlich zu“ und ähnlichen Ausdrücken (auch negative Versionen solcher Worte oder Ausdrücke).
Zukunftsgerichtete Aussagen sind Vorhersagen, Projektionen und andere Aussagen über zukünftige Ereignisse, die auf aktuellen Erwartungen und Annahmen beruhen und daher Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Viele Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen zukünftigen Ereignisse wesentlich von den zukunftsgerichteten Aussagen in diesem Dokument abweichen, einschließlich der Fähigkeit von Matterport, Geschäftspläne, Prognosen und andere Erwartungen in der Branche, in der Matterport am Wettbewerb teilnimmt, umzusetzen und zusätzliche Chancen zu identifizieren und zu realisieren. Die vorstehende Liste von Faktoren ist nicht vollständig. Sie sollten die vorstehenden Faktoren und die anderen Risiken und Unwägbarkeiten, die in der endgültigen Vollmachtserklärung/Informationserklärung/Prospekt von Gores enthalten sind, die in der Registrierungserklärung auf Formular S-4 enthalten sind, die von Gores bei der U.S. Securities and Exchange Commission (der „SEC“) eingereicht wurde, einschließlich derjenigen, die unter „Risikofaktoren“ darin beschrieben sind, und anderen Dokumente, die von Matterport von Zeit zu Zeit bei der SEC eingereicht werden, sorgfältig prüfen. In diesen Unterlagen werden andere wichtige Risiken und Ungewissheiten identifiziert und angesprochen, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich nur auf den Stand des Tages, an dem sie gemacht werden. Dem Leser obliegt die Vorsicht, sich nicht unangemessen auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Matterport übernimmt keine Verpflichtung und beabsichtigt nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben - sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen. Matterport gibt keine Zusicherung, dass es seine Erwartungen erfüllen wird.