Skip to main content

3D-Modelle digital betrachten und vermessen kann jetzt jeder. Testen Sie den Vermessungs-Modus.

+496956608908

3D-Modelle digital betrachten und vermessen kann jetzt jeder. Testen Sie den Vermessungs-Modus.

+496956608908

MATTERPORT KÜNDIGT KI-KOMPETENZEN AN, DIE SMARTPHONES ZU 3D-FÄHIGEN ERFASSUNGSGERÄTEN MACHEN

SUNNYVALE, CA (USA) — 26. September 2019 — Matterport, das führende Unternehmen für die Verarbeitung von Raumdaten, dessen Fokus auf der Digitalisierung und Indexierung der gebauten Welt liegt, gab heute seinen jüngsten Durchbruch - die 3D-Erfassung von Matterport für Smartphones - bekannt. Er wird Verbraucher-Smartphones befähigen als 3D-Erfassungsgeräte zu fungieren. Diese Kompetenz, welche heute zum ersten Mal auf einer geschlossenen Veranstaltung in der exklusivsten Immobilie San Franciscos - der Residence 950 - präsentiert wurde, wird für iPhone und Android-Geräte zur Verfügung stehen. Die erste Version für iPhones ist in ihrer Beta-Version gegen Ende diesen Jahres zu erwarten.  

RJ Pittman, Matterports visionärer CEO, erklärte bei der Zusammenkunft von Technologie- und Marktführern, dass diese Innovation durch Weiterentwicklungen in Cortex, der durch KI angetriebenen Bildverarbeitungstechnologie von Matterport, ermöglicht wird. Cortex verfügt über eine dreidimensionale Intelligenz, die Objekte, Räume und detaillierte Charakteristika aller physischen Räumlichkeiten versteht. Die Technologie lernt auf Basis des branchenführenden Daten-Sets von Matterport, das aus Milliarden von 3D-Datenpunkten besteht, und ist in der Lage beeindruckende digitale 3D-Zwillinge zweidimensionaler Räumlichkeiten zu erstellen. 

“Matterports Ziel ist die Ubiquität von Kameras und Erfassung, die es uns ermöglichen wird, die gesamte gebaute Welt zu digitalisieren”, sagt Pittman. “Die Bereitstellung einer 3D-Lösung, die mit Smartphones kompatibel ist, ist dabei ein großer Schritt in Richtung Zielumsetzung, wobei eine breitere Gemeinschaft von Milliarden von iPhone- und Android-Nutzern Zugang zu den Fähigkeiten unserer Technologie erhält.”

Pittman befand sich während der Veranstaltung an diesem Donnerstag in der Gesellschaft der Immobilien-Mogule und Stars aus der Bravo TV-Produktion “Million Dollar Listing Los Angeles”, Josh und Matthew Altman.

“Die 3D-Technologie von Matterport ist ein Impulsgeber für unser Geschäft, besonders was das Marketing von elitären Häusern, wie das in 950 Lombard Street, angeht. Diese außergewöhnliche Immobilie befindet sich in einer der begehrenswertesten Nachbarschaften in San Francisco.”, sagte Josh Altman. “Die hochmoderne Technologie von Matterport ermöglicht es einem potenziellen Käufer von Luxusimmobilien, dass er irgendwo in der Welt seinen Kaffee genießt und gleichzeitig diese atemberaubende Immobilie auf realistische und immersive Weise erlebt. Das ist großartig, um geschäftige und nicht-lokale Käufer zu interessieren!”

Pittman fügte dem hinzu, dass “die digitale Transformation der gebauten Welt die Art und Weise, wie Menschen mit Gebäuden und der physischen Welt ihrer Umgebung umgehen, grundlegend ändern wird. Dabei ist die 3D-Erfassung von Matterport ein Grundstein für diese Transformation, da unsere einzigartige Technologie Datenschichten erstellt, die eine branchenübergreifende Interaktion von Unternehmen und Personen ermöglichen.”

Neben der Ankündigung der 3D-Erfassung für Smartphones, stellte Matterport außerdem die neue Funktionalität des räumlichen Bewusstseins vor, welche Nutzern die Möglichkeit bietet, die Dimensionen von Räumlichkeiten interaktiv zu messen und automatisch zu teilen - einschließlich Grundrisse, Türöffnungen, Fenster und Wände. Diese potente Funktion verstärkt den Effekt der 3D-Erlebnisse von Matterport für alle Applikationen und Branchen - von der Hilfe für potenzielle Hauskäufer, die verstehen wollen, ob ihre Möbel in die Räume passen, bis hin zur Vereinfachung der präzisen Dokumentation von Dimensionen für Dienstleister der Bau- oder Renovierungsarbeiten.

Die neuen Raumdaten-Funktionen von Matterport wurden gemeinsam mit Aktualisierungen für die Vorzeige-App und Cloud-Services angekündigt und vorgeführt. Letztere umfassen:

  • Android-Kompatibilität der Matterport Capture App, wodurch jedes Android-Gerät zum Erfassen von Objekten genutzt werden kann, wenn es mit einer kompatiblen Kamera verbunden ist.
  • Die Bekanntgabe eines geplanten Entwickler-Programms sowie eines aktualisierten Softwareentwicklungskits, der erweiterte Funktionalität und robuste Programmierer-APIs bietet.

Über Matterport
Matterport ist das führenden Raumdaten-Unternehmen, das die gebaute Welt digitalisiert und indexiert. Das Unternehmen befähigt jeden, digitale Zwillinge der gebauten Welt zu erstellen und zu teilen, die leicht für Design, Bau, Betrieb, Verbesserung und Verständnis aller Räumlichkeiten verwendet werden können. Diese navigierbaren, virtuellen Rundgänge werden im fotorealistischen, digitalen Medienformat Matterports präsentiert. Erleben Sie echte Räumlichkeiten mithilfe der interaktiven, digitalen 3D-Zwillinge von Matterport so, als wären Sie tatsächlich vor Ort.

Pressekontakt:
Jennifer Latchford
matterport@antennagroup.com
+1 201-465-8049
 

Categories

Produktankündigung
Neu & Beachtenswert