Skip to main content

Die neue Verisk- und Matterport-Integration beschleunigt das Skizzieren von Versicherungsansprüchen. Weiterlesen

Vertrieb: +49 6956 608908

Matterport and Autodesk logos

Wir stellen vor: Matterport BIM-Datei und Workflow-Automatisierung mit dem Revit®-Plugin

Die BIM-Datei von Matterport liefert präzise 3D-Baupläne für jeden Bereich. Jetzt können Architekten, Designer und Bauingenieure den aktuellen Zustand eines jeden Gebäudes mit Hilfe von BIM schneller, einfacher und kostengünstiger als je zuvor darstellen. Neben der Matterport BIM-Datei bieten wir das Matterport Revit Plugin an, ein Plugin zur Workflow-Automatisierung, das sich direkt in Autodesk® Revit integriert.

So funktioniert es

Matterport BIM-Datei ist ein verfügbares Add-on innerhalb Ihres Matterport-Kontos und ermöglicht Ihnen die Umwandlung Ihrer Bereichserfassung in BIM- (.RVT) und CAD-Dateien (.DWG). Das Matterport Revit Plugin ist im Autodesk App-Store erhältlich und kann sofort in Autodesk Revit verwendet werden. Damit können Sie BIM-Dateien direkt aus Ihrem Matterport-Konto importieren.

Wir bieten BIM innerhalb von Tagen, nicht Wochen

Mit dem Matterport BIM-Datei-Add-on werden BIM-Dateien zu einem Bruchteil der herkömmlichen Kosten für Vermessung und Bestandsdokumentation erstellt. Ihr Team kann sich auf die Sicherung weiterer Aufträge konzentrieren, anstatt sich mit der Dokumentation von Vermessungsnotizen aufzuhalten.

Abstract 3D model of building

Direkter Import von BIM-Dateien oder Punktwolken (MatterPak XYZ- oder E57-Dateien)

Importieren Sie BIM-Dateien direkt in Revit mit dem Matterport Revit Plugin. Ganz gleich, ob Sie eine neue BIM-Strategie einführen oder uns in Ihren bestehenden Arbeitsablauf einbinden, wir machen es Ihnen leicht.

Zugriff und Aktivierung

Screenshot of BIM file add-on

Matterport BIM-Datei kaufen

Matterport BIM-Dateien sind im Bereich Add-ons Ihrer Matterport-Bereiche verfügbar. Kontoadministratoren und Mitarbeiter mit Bearbeitungszugriff können kontenübergreifende Aufträge erteilen.

Die Matterport BIM-Datei unterstützt Bereiche bis zu 4.645 m² (50.000 sq. ft.), wobei erweiterte Parameter für die Gesamtfläche in Kürze verfügbar sein werden. 

Weitere Informationen

Autodesk Revit Plugin aktivieren und verwenden

  1. Laden Sie das Matterport-Plugin aus dem Autodesk App-Store herunter.
  2. Verbinden Sie sich von Autodesk Revit™ aus mit Ihrem Matterport-Konto, indem Sie das Matterport-Plugin verwenden.
  3. Importieren Sie das Matterport BIM-Datei-Add-on-Asset in Revit:
    1. Suchen Sie einen Bereich aus den verfügbaren Bereichen Ihres Kontos
    2. Wählen Sie den Bereich aus und Ihr Asset wird in Revit importiert.
  4. Zum Herunterladen der Matterport-Punktwolke (XYZ oder E57 in MatterPak), Bereinigung und Konvertierung in Recap in ein Revit-kompatibles Format (RCS/RCP):
    1. Wählen Sie einen Bereich aus und die entsprechende Punktwolke wird in das Recap SDK heruntergeladen.
    2. Konvertierungen werden innerhalb des SDK durchgeführt.
    3. Konvertierte Datei wird in Revit geladen.

Weitere Informationen

Autodesk Revit plugin demo
3D für Architektur, Ingenieur- und Bauwesen
Erfahren Sie mehr darüber, wie Matterport Sie dabei unterstützt, Kosten zu senken und Zeit zu sparen.

Haben Sie Fragen?

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung bei der Verwendung dieser Tools mit Ihren Matterport-Bereichen benötigen.